Druckluft ohne Mehrpreis – Echt intelligent

Maximum Druckluft, minimale Betriebskosten. Technische Druckluft ist eine Energieform, die Sie in Ihrem Betrieb selbst erzeugen. Um Ihre Druckluftproduktion so effizient und kostengünstig wie möglich gestalten zu können, benötigen Sie entsprechend hocheffiziente Komponenten und einen innovativen Partner.

Wecker Druckluft bietet Ihnen dafür sowohl die notwendigen Produkte als auch das erforderliche Know-how. Als Komplettanbieter und zuverlässiger Servicepartner ermöglichen wir Ihnen den technisch optimalen und dauerhaft wirtschaftlichen Betrieb Ihrer Anlagen.

Mit smarten System-Lösungen auf dem Stand modernster Technik, größter Sicherheit und höchster Effektivität durch bestes Energie-, Leistungs-, Kostenmanagement, dem persönlichen Engagement eines jeden Mitarbeiters und gelebter Kundennähe, beweist Wecker Druckluft kontinuierlich seit vielen Jahren erfolgreich: Maximum Druckluft, minimale Betriebskosten.

Wirklich intelligent.

Moderne und hocheffiziente Produkte – Druckluft von der Erzeugung zur Anwendung

Druckluft mit System. Mit Leitsystem.

Alles Wichtige auf einen Blick: Das Leitsystem airleader zeigt online sofort Gesamtverbrauch, Druckverlauf und Kompressorenstatus mit Last-, Leerlauf, Bereitschaft, Störungen und Liefermengen einzelnen Kompressoren.

Und das die ganze Woche oder Monate im Vergleich. In hoher Auflösung: Mit 10 Messungen pro Sekunde, werden die Daten berechnet und in Diagrammen dargestellt. Alle Kurven lassen sich bis auf 1 Minute herunterzoomen. Kurze Spitzen werden erkannt und sind nachvollziehbar. So sind präzise Beurteilungen möglich.

Eine Vielzahl von Sensoren lassen sich einfach anschließen und grafisch hochaufgelöst darstellen. Grenzwertüberschtreitungen generieren Meldungen. Auf Wunsch mit Weitermeldung als eMail, Pager oder SMS.

Und das Beste: Das Leitsystem airleader übernimmt die optimale Entscheidung, welche Kombination vorhandener Anlagen energetisch im Augenblick hinzu geschaltet werden sollten.

  • Boge
  • airleader
  • CS
Verdichtung mit System. Und mit Effizienz.

Ob Einzelanwendung in einer kleinen Werkstatt oder Baustein in einem umfangreichen, industriellen Gesamtsystem. Wir liefern Ihnen: Made in Quality. Und das mit der höchsten Effizienz und Zuverlässigkeit.

Unser umfangreiches Programm an Verdichtern deckt jeden Bedarf. Von der mobilen Miniaturanwendung im Niederdruckbereich, über Industrieverdichter im Mitteldruckbereich, bis zur hochpräzisen Applikation im Hochdruckbereich.

Ein vielfältiges Programm mit einem gemeinsamen Nenner: Hervorragende Qualität und beste Effizienz.

  • Boge
  • Mark
  • Agre
  • Maximator
  • Jun_Air
  • Planet_Air
  • KNF
  • Ekom
Die neue Benchmark für ölfreie Druckluft

Mit der High-Speed-Turbo-Technologie ist BOGE ein Quantensprung gelungen! Durch die radikale Reduzierung der Bauteile und ein geniales Konstruktionsprinzip, das auf eine luftgelagerte Antriebswelle setzt und so besonders verschleißarmen Betrieb garantiert, wird eine enorme Verbesserung der Effizienzwerte erzielt bei gleichzeitig bis zu 30% niedrigeren Gesamtkosten

  • Oilfree Class 0: Kein Öl in der Maschine, kein Öl in der Luft
  • Konzentriert auf das Wesentliche: Jedes Bauteil für seinen Einsatzzweck optimiert
  • High Speed neu definiert: Einzigartig hohe Drehzahlen durch luftgelagerte Antriebswelle
  • Nicht nur in groß: Mit 55 kW die kleinste Baugröße am Markt
  • Stark bis ins Detail: Titanimpeller und durchgängig hochwertige Bauteile
  • Effizient bis in den Schlaf: Energiebedarf im Leerlauf <1,9% der Nennleistung
  • Unglaublich geringe Gesamtkosten: Bis zu 30% niedriger als ölfreie Schraubenkompressoren
  • Kaum zu hören: Schalldruckpegel zwischen 63 und 69 dB(A) je nach Baugröße
  • Leicht zu übersehen: Nur halb so groß wie ölfreie Schraubenkompressoren
  • Fällt kaum ins Gewicht: 2/3 leichter als ölfreie Schraubenkompressoren
  • BOGE Qualität made in Germany: über mehrere zehntausend Betriebsstunden bei Kunden bewährt

High Speed Turbo

Driven to change the established

Oilfree Class 0

DOWNLOADS:

Restwärmenutzung Ihrer Druckluftanlage

Mit einfachen Maßnahmen können Sie die Wärme Ihrer Druckluftanlage Ihrer Heizung zuführen. Raumheizung, Brauchwassererwärmung oder das Heizen von Prozessmedien sind mit der Wärmeabgabe Ihrer Druckluftanlage sehr einfach möglich.

Wir bieten Ihren Nachrüstsätze und Anschlusspakete für bestehende Anlagen an oder liefern Ihnen die Anlage gleich mit den passenden Schnittstellen.

Und wenn Sie einmal die Wärmemenge nicht abnehmen können: Die Anlagen schalten vollautomatisch von Wärmenutzung auf interne Kühlung.

  • Boge
Das passende System. Für jeden Bedarf.

Luft enthält oft Millionen Schmutzpartikel, Wasserdampf und Öle. Im Zuge einer Verdichtung, erhöht sich die Konzentration der Partikel. Sichere und effiziente Anwendungen bedingen jedoch meist eine trockene, staubfreie, ölfreie oder auch sterile Druckluft.

Unser umfassendes Programm an Aufbereitungs- und Konditionierungstechnik, sorgen für die nötige Reinheit und Sicherheit, die Sie für Ihre Anwendung brauchen.

Ob Systemtrockner, Hochleistungsabscheider, Adsorber, Zyklone oder Converter: Unsere Planer schaffen den ersten Schritt vom Anspruch zur Lösung.

  • Boge
  • Beko
  • Parker_Zander
  • Parker_Dominik_Hunter
  • Parker_Hiross
  • Jorc
Rohrleitungssystem mit Blitzanschluss.

Das innovative Transair® Rohrleistungssystem ist die effektive Lösung für Rohrleitungssysteme mit Druckluft, Vakuum, industrielle Fluiden oder inerten Gasen.

Die leichte Handhabung der Aluminium- und Edelstahlrohrleitungen, die bewährten Blitzverbinder, sowie der extrem geringe Strömungswiderstand, machen das System zur perfekten Ergänzung in einem durchdachten Druckluft-Gesamtsystem.

Ob für die kleine Werkstatt oder das großes Industrieunternehmen: Wir haben den passenden Rohrdurchmesser für Sie: 100 mm, 76 mm, 63 mm, 40 mm, 25 mm und 16,5 mm sowie ein umfassendes Angebot an Zubehörteilen.

  • transair
  • Riegler
  • JG
Lösungen außer der Reihe.

So umfangreich unser Liefer- und Leistungsprogramm für Sie auch ist: Manche Anwendung benötigt eine Sonderlösung. Da das Kennzeichen einer Sonderlösung ohne Beispiel ist, kann ihre Aufzählung nur eins sein: Um die Lösung Ihrer Aufgabe zu erweitern.

  • Sonderausführungen mit technischen Grenzparametern
  • Ein-, oder Unterbauten und Integrationen
  • Sonderausführungen und -abnahmen für den Export
  • Besondere Schallschutzauflagen
  • Auflagen für Energierückgewinnung
  • Aufstell- und Mobilitätsbedürfnisse
  • Containerlösungen
  • OEM-Ausführungen
  • Überwachungs- und Dokumentationssysteme
  • Besondere Bedingungen beim Raumbedarf wegen Platzmangels
  • Sonderspannungen oder andere elektrotechnische Anforderungen
  • Sonderausführungen für klimatische Ausnahmebedingungen
  • Vollklimatisierte Systeme
  • Fernüberwachungen und Fernparametrierungen
  • Explosionsschutz
  • Kundenseitige Beistellung von Gewerken
  • Nachrüstung von Energiesparkomponenten
  • Integration von Komponenten zur Wärmerückgewinnung

Wir finden Ihre Lösung.

Stickstoff ohne Ende. Aus Druckluft.

Unsere Stickstoffgeneratoren erzeugen Stickstoff aus Druckluft und bieten eine kostengünstige, zuverlässige und sichere Alternative zu herkömmlichen Stickstoffgasversorgungen wie Zylindern oder Flüssigkeitstanks.

Stickstoff ist ein sauberes, trockenes Inertgas, das hauptsächlich zur Entfernung von Sauerstoff aus Produkten und Prozessen eingesetzt wird. Unsere Generatoren bieten eine bedarfsorientierte, kontinuierliche Stickstoffgasquelle, die in zahlreichen Industriezweigen wie Lebensmittel, Getränke, Pharmazeutik, Labor, Chemie, Wärmebehandlung, Elektronik, Transport, Öl- und Gas und Laserschneiden eingesetzt werden kann.

Wecker Druckluft bietet Ihnen eine kostengünstige Stickstofferzeugungsanlage als Einzelgerät in Ergänzung zu Ihrer Druckluftanlage, als eigenständige Gesamtlösung im Container oder teilitegriert mit vorhandenen Komponenten.

  • Parker_Dominik_Hunter

Premium Service – Wir sorgen dafür, dass Ihre Druckluftanlage in Bestform bleibt

Service nach Maß. Module für Ihren Erfolg.

Kontinuierliches und wirtschaftliches Arbeiten setzt eine fachgerechte und turnusmäßige Pflege der Anlage voraus. Ausgezeichnete Technik und eine Pflege nach Maß ergänzen sich zu einem Paket für Ihren Erfolg und ermöglicht Ihre Konzentration auf das Tagesgeschäft.

Dabei sind wir flexibel im Umfang technischer Nachbetreuung und bieten Ihnen das für Sie passende Konzept zur Pflege:

  • Service by Call
  • Automatische Erinnerung
  • Betreuung- / Wartungsvertrag
  • Full-Service
  • BestCare
  • Contracting
  • Druckluft-Flatrate

Bei Servicevereinbarungen verlängern wir die Dauer der Gewährleistung.

Herstellerunabhängige Transparenz. Das Audit.

Die Mehrzahl der Druckluftstationen in der Industrie könnten wesentlich effizienter arbeiten und erheblich weniger Energie verbrauchen, wenn die Betreiber die vorhandenen Möglichkeiten der Optimierung ausschöpfen würden.

Im Bereich Druckluft sind Einsparpotentiale bei den Betriebskosten von 25..40% absolut üblich. Da jedoch die Energie- und Betriebskosten der Drucklufterzeugung fast immer in den allgemeinen Gesamtkosten versteckt bleiben, fällt dieser erhebliche Anteil nicht genug auf.

Wir zeigen Ihnen mit unserem herstellerunabhängigen Druckluft Energie Audit, welche Kosten entstehen und welche vermeidbar sind.

Messtechnik. Damit Sie die Fakten wissen.

Messen, analysieren und dokumentieren von technischen Daten und Parametern in der Industrie. Mit einem umfassenden Programm professioneller Meßtechnik. Kaufen Sie die Messung, nicht das Gerät.
Auszug aus unserem Programm profesioneller Meßtechnik:

  • Differenzdruck, Leistungs- und Adermessung
  • Leistungsfaktorbestimmung und Natzanalysen
  • Restfeuchtebestimmung nach ISO 8573
  • Messung Restölgehalt bei Kondensateinleitung
  • Schmiermittelanalysen
  • Endoskopische Analysen und Beschichtungsdickenmessung
  • Energiemessung zur Bestimmung der Drucklufterzeugungskosten
  • Wärmebildmessungen zur Erfassung thermischer Leckagen
  • Wireless Funk-Messdatenmonitoring
  • Vibrations- und Schwingungsmessung zur Verschleißüberwachung

Alle gewünschten Meßdaten können über einen gewünschten Zeitraum mitgeschrieben und überwacht werden.

Grünes Licht für Ihre Anlagen. Und Sicherheit in Ihrem Unternehmen.

Druckbehälter oder Rohrleitungen bergen Risiken für Mensch und Umwelt und unterliegen deshalb
strengen Sicherheitsauflagen. Als Anlagenbetreiber sind Sie nach der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) für die Einhaltung aller Prüfpflichten verantwortlich

Druckgeräte sind sowohl vor der Inbetriebnahme als auch regelmäßig während der Betriebsphase zu prüfen. Die Pflichten und Zuständigkeiten für diese Prüfungen sind in den §§ 15 und 16 BetrSichV
beschrieben. Sie gelten nicht nur für die einzelnen Bestandteile der Druckanlage, sondern auch für die Anlage als Ganzes.

Art und Umfang der erforderlichen Prüfungen sowie die Fristen von regelmäßig wiederkehrenden Prüfungen sind vom Anlagenbetreiber im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung nach § 3 BetrSichV zu ermitteln.

Wecker Druckluft erstellt die Gefährdungsbeurteilung für Sie und prüft im Zusammenarbeit mit einer benannten Stelle die sicherheitsrelevanten Anlagen.

Sicherheit aus einer Hand.

Gefährdungen am Arbeitsplatz vermeiden. Sicherheit mit Dokumentation.

Was ist eine Gefährdungsbeurteilung?

Die Gefährdungsbeurteilung ist die wesentliche Grundlage für ein systematisches und erfolgreiches Sicherheits- und Gesundheitsmanagement. Sie ist entscheidend für die Verringerung von Arbeitsunfällen und berufsbedingten Krankheiten.

Durch die Gefährdungsbeurteilung sind Sie als Unternehmen in der Lage, die notwendigen Maßnahmen zum Schutz der Sicherheit und Gesundheit aller Arbeitnehmer zu ergreifen.

Sicher ist Arbeitsschutz erst einmal mit zusätzlichem Aufwand verbunden. Sie werden viele Gründe dafür aufführen, eine Gefährdungsbeurteilung in Ihrem Unternehmen zu unterlassen oder zu vertagen. Ganz vorn steht sicher das Argument der damit verbundenen Kosten. Doch der Aufwand lohnt sich, denn im Verhältnis zum Nutzen ist er gering.

Warum eine Gefährdungsbeurteilung?

Sie kommen damit Ihrer Verantwortung als Unternehmen nach und schützen die Mitarbeiter vor gesundheitlichen Gefährdungen.

Der Arbeitsschutz ist kein bürokratisches Muss, sondern mit der Gefährdungsbeurteilung stellt er ein nützliches Instrument zur Risikominderung in Ihrem Unternehmen dar.

Der betriebswirtschaftliche Nutzen für Ihr Unternehmen liegt auf der Hand. Kein Ausfall der schwerwiegende wirtschaftliche Folgen nach sich zieht wie durch Arbeitsunfall oder einer berufsbedingten Krankheit von qualifizierten und motivierten Fachkräften.

Darüber hinaus sind Sie als Unternehmen gesetzlich verpflichtet den Betrieb von drucklufttechnischen Anlagen einer Gefährdungsbeurteilung zu unterziehen.

24h Service. Immer erreichbar.

Wir sind da für unsere Kunden. Und zwar 24 Stunden, rund um die Uhr. Unser Notdienst ist ganz fix zur Stelle, wenn Sie ihn brauchen. Probleme werden prompt gelöst, darauf können Sie sich verlassen.

Unsere Fachleute sind mit einem umfangreichen Paket an Standard Ersatzteilen für Sie unterwegs. So können wir bei normaler Dienstzeit schnellstens reagieren und den räumlich am nahe liegensten Techniker zur Verfügung stellen.

Außerhalb der regulären Arbeitszeit und am Wochenende, halten wir  Techniker für Sie in Rufbereitschaft. Ganz schnell und unkompliziert.

24h Service 0172-530 99 05

» Druckluft » Technische Beratung und Vertrieb

Wir beraten Sie gerne persönlich!

» Druckluft » Auftragsabwicklung

Wir beraten Sie gerne persönlich!

» Druckluft » Service

Wir beraten Sie gerne persönlich!