Aktuelles

Wir machen Weihnachtsferien.

Vom 24.12.2018 bis zum 28.12.2018

In dringenden Notfällen rufen Sie uns bitte unter der bekannten Notrufnummer an:

24h Service 0172-530 99 05

Für diesen Service berechnen wir eine zusätzliche 24h Service Pauschale von 75,00 EUR je Einsatz.

  • Fotolia_58472313_M_blue

Highlight zum Jahresbeginn

Halle Münsterland - Samstagabend 12.01.2019: WECKER DRUCKLUFT PERFECTION

Weitere Informationen unter

 

coming next

09. bis 13. Juni 2019

Slider_17_LowRes
In zehn Minuten zur Lehrstelle. Das ist durchaus möglich für Schülerinnen und Schüler, die am IHK-Azubi-Speed-Dating am 8. März im Münster teilnehmen und so ihren zukünftigen Chef nicht nur kennenlernen, sondern gleich überzeugen möchten.

Beim Azubi-Speed-Dating hast Du die Möglichkeit Dich beim Unternehmen persönlich vorzustellen. Überzeuge den Ausbilder davon, dass Du der oder die Richtige für die Lehrstelle bist.

Das Konzept ist einfach: Im Zehn-Minuten-Takt stellst Du Dich bei den anwesenden Betrieben vor, bringst Deine Bewerbungsunterlagen mit und führst Gespräche mit den teilnehmenden Unternehmen. Dann wird gewechselt für das nächste Date mit dem nächsten Unternehmen.

Wie?

Um sich bei den Unternehmen vorstellen zu können, holst Du Dir am Infopoint auf der jeweiligen Etage Terminkarten. Darauf steht, wann Du Dein Gespräch bei "Deiner" Firma haben wirst. Du nimmst rechtzeitig im Wartebereich der Firma Platz und wartest nun kurz, bis Du vom Unternehmensvertreter zum Gespräch geholt wirst. Die Warteplätze sind ausgeschildert, die IHK-Mitarbeiter helfen Dir bei der Orientierung. 

Das Gespräch wird nach zehn Minuten beendet. Du begibst Dich zum Wartebereich des nächsten Unternehmen, das Dich interessiert.

Wer?

Zahlreiche Unternehmen sind beim IHK-Azubi-Speed-Dating dabei – sie bieten Ausbildungsplätze für 2018 und 2019 an. Von 9:00 bis 14:00 Uhr hast Du die Möglichkeit, Dich bei mehreren Hunderten Ausbildungsstellen und dualen Studienplätzen vorzustellen.

Warum?

Wann hast Du sonst die Gelegenheit, an einem Tag zahlreiche Einzelgespräche zu führen und Dich so für ein ausführliches persönliches Bewerbungsgespräch zu empfehlen? Der Sprung aus dem großen Stapel in das Vorstellungsgespräch ist die größte Hürde im Bewerbungsverfahren – und die IHK möchte Dir gerne helfen, diese Hürde zu nehmen.

Vorbereitung:

Damit Du beim Azubi Speed Dating überzeugen kannst, solltest Du Dich gut darauf vorbereiten. Informiere Dich beispielsweise über den Internetauftritt der teilnehmenden Unternehmen und bringe Deine Bewerbungsunterlagen in ausreichender Anzahl mit zum Azubi-Speed-Dating. Diese können den Unternehmen vorgelegt und zur weiteren Ansicht überlassen werden.

Wir freuen uns auf Dich!

Location

Bildungszentrum der IHK Nord Westfalen
Sentmaringer Weg 61
48151 Münster

Ausbildung

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie ab sofort unter «Karriere».

Halle Münsterland - Samstagabend 13.01.2018: WECKER DRUCKLUFT PERFECTION

Münster - Die Wecker Druckluft GmbH mit Sitz in Münster ist ein junges, dynamisches Gesicht in der Riege der Sponsoren des Traditionsklassikers zu Beginn des Pferdesportjahres. Seit 2016, also zum dritten Mal in der Geschichte der Veranstaltung, ist das Unternehmen Partner des K+K Cup und das in 2018 erneut als Platinpartner.

Dabei wartet das Unternehmen am Samstagabend direkt mit einem Highlightwettbewerb auf: Wecker Druckluft präsentiert die WECKER DRUCKLUFT PERFECTION Kostümspringen, ein kurzweiliges Programm, das für Spannungsmomente bei rasanten Runden sorgen wird.

Oliver Schulze Brüning, Präsident des veranstaltenden Reiterverbandes Münster e.V. ergänzt: „Wir haben die Ausschreibung modifiziert und möchten Abwechslungsreichtum erzeugen. Dazu passt ein Kostümspringenpringen bestens. Eine Perfection also!“. Das sorgt für Medieninteresse.

Das Team von Wecker Druckluft wird einen eigenen Fanblock haben und für Furore sorgen. „Uns geht es nicht nur um die Platzierten in der Siegerehrung, sondern um alle Teilnehmer. Daher haben wir uns entschlossen, Sonderehrenpreise für die beste Amazone und den jüngsten Athleten auszuloben“, ergänzt Roland Wecker, Technischer Geschäftsführer der Wecker Druckluft GmbH, dem Druckluft-Zentrum Münsterland.

Parcourschef Klaus-Wilhelm Holle, verantwortlich für den Stangenwald beim K+K Cup freut sich auf seine Aufgabe: „Münster ist eine enge Halle, wir haben gerade mal knapp 20m in der Breite und 60m in der Länge. Da kann man knackige Wendungen schaffen und farblich Akzente setzen. Das sorgt für fairen Sport. Ich freu mich drauf.“

* * *

Den Auftakt am Mittwoch bildet der „Westfalentag“ mit Einzel- und Mannschaftswettbewerben in der Dressur und im Springen. Westfalen ist Pferdeland. Das beweisen an diesem Tag sowohl westfälische Reiter und Pferde, als auch die reitsportbegeisterten Sponsoren und Besucher aus dem pferdegeprägten Bundesland.

Großer Beliebtheit bei Reitern und Zuschauern erfreut sich die Bauernolympiade am Donnerstag, die 2018 bereits die 82. Auflage erlebt. In drei Teilprüfungen werden Teamgeist, Können und der Siegeswillen auf eine harte Probe gestellt. Am Samstag zur großen Siegerehrung können die Gewinner die begehrte Wanderstandarte der Stadt Münster in die Luft strecken.

Mindestens genauso unterhaltsam und spannend geht es am Freitag und dem gesamten Wochenende weiter. Auf dem Programm stehen verschiedenste Dressur- und Springprüfungen sowie das traditionelle Hindernisfahren. Das Highlight des Turniers im Münsterland ist der alljährliche Große K+K Preis am Sonntag. Den Sieg in dem schweren Springen konnte 2017 Jens Baackmann für sich verbuchen. Mit der 12-jährigen Stute Carmen (Cornet Obolensky xx Contender) zeigte der Münsteraner die schnellste fehlerfreie Runde im Stechen der besten Paare. Starbesetzung ist zudem im Viereck zu erwarten, wenn das langersehnte Finale des LVM Dressurchampionats im Rahmen des Events in Münster ausgerichtet wird.

An allen Tagen lädt ein großer Ausstellungsbereich zum Stöbern und Verweilen ein. Abseits der Pferdewelt wird ebenfalls für jeden Besucher etwas geboten, denn der K+K Cup ist nicht nur für hochkarätigen Sport, sondern auch für beste Unterhaltung bekannt.

Escon-Marketing GmbH

Danke für die tolle Zusammenarbeit an Niklas Droste und sein Team.

Weitere Informationen unter

 

Das Förderprogramm wird in erweiterter Form fortgeführt

Das Förderprogramm für Querschnittstechnologien des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) ist in den vergangenen Jahren erfolgreich genutzt worden. Das Bundesamt hat nun bekannt gegeben das Programm jetzt in erweiterter Form fortzusetzen.

Antragsberechtigt sind kleine und mittlere Unternehmen mit bis zu 250 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von höchstens 50 Millionen EUR. Die Unternehmen müssen eine Gewerbeanmeldung vorweisen können oder im Handelsregister oder in der Handwerksrolle eingetragen sein.

Im Rahmen von Einzelmaßnahmen nach 3.1.1. der Richtlinie sind der Ersatz von einzelnen Anlagen bzw. Aggregaten durch hocheffiziente Anlagen oder Aggregate in der folgenden Querschnittstechnologien förderfähig:

  • Elektrische Motoren und Antriebe
  • Pumpen
  • Ventilatoren sowie Anlagen zur Wärmerückgewinnung
  • Drucklufterzeuger sowie Anlagen zur Wärmerückgewinnung in Drucklufterzeugern

Wecker Druckluft betreut Sie mit umfassender Beratung und führt Sie bis zur erfolgreichen Antragsstellung der Förderung.

BAFA-Info Förderung von Querschnittstechnologien
BAFA-Info Antragsstellung

  • airtelligence_PROVIS_Diagramme
    Druckluft Energie Audit
logo
Wecker Druckluft unterstützt als Sponsor: Balve Optimum international - der Platz der Meister.

Das Balve Optimum am Schloss Wocklum zählt zu den traditionsreichsten Reitsportveranstaltungen Europas. Einmal im Jahr trifft sich die Welt des Pferdesports im sauerländischen Balve.

Das Sportevent erfreut sich dank der einzigartigen Symbiose aus Tradition und Weltklasse-Sport nationaler und internationaler Beliebtheit. Das Balve Optimum ist die größte und renommierteste Sportveranstaltung der Region Südwestfalen.

Vier Tage Reitsport auf höchstem Niveau, Stars und Sternchen aus über 20 Nationen, Show und Shopping – all das ist das Balve Optimum. In diesem Jahr finden in Balve die Deutschen Meisterschaften im Dressur- und Springreiten statt. Im letzten Jahr wurde offiziell, dass die Deutschen Meisterschaften dem Balve Optimum noch bis mindestens 2020 erhalten bleiben. Zudem ist das Turnier in der sauerländischen Gemeinde Sichtungsstandort für die Olympischen Spiele Ende August in Rio de Janeiro.

Neben dem Spitzensport werden die Ausstellermeile, der Show-Abend und die Optimum-Party das Reitsportwochenende bereichern.

Das Balve Optimum findet aus der Sicht vieler Reitsportinteressierten in einem der schönsten Reitstadien Deutschlands statt. In der landschaftlich idyllischen Lage am Schloss Wocklum werden die Organisatoren wieder für professionelle Rahmenbedingungen sorgen - für die Sportler ebenso wie für die vielen tausend Besucher.

Neben den Reitsportstars aus aller Welt starten regionale Teilnehmer und der Nachwuchsreiter bei hochdotierten Wettbewerben. So stehen neben den Deutschen Meisterschaftsprüfungen im Dressur- und Springreiten weitere internationale Prüfungen auf dem eng gestrickten Zeitplan in den Stadien und zahlreiche Prüfungen für Nachwuchspferde.

Danke für die tolle Zusammenarbeit an Ann-Christin Spiller.

Weitere Informationen unter www.balve-optimum.de

landderideen

Balve Optimum

Karten unter

www.balve-optimum.de

oder telefonisch unter
0180 6050400

coming next

13. bis 16. Juni 2019

Fordern Sie jetzt unseren neuen Hauptkatalog

Unser Programm umfasst über 35.000 Produkte aus  Druckluftaufbereitung, -verteilung und –anwendung.

Eines der umfangreichsten Sortimente auf dem deutschsprachigen Markt bietet Ihnen der neue Hauptkatalog "DRUCKLUFTTECHNIK UND PNEUMATIK" auf den knapp 700 Seiten. Den Schwerpunkt der über 2.000 neuen Artikel bildet der Ausbau unserer Produktreihen. Das heißt, wir haben eine ganze Reihe von Produktgruppen um fehlende Anschlussgrößen, Messbereiche, Materialvarianten und um bisher nicht angebotene Modellvarianten ergänzt. Somit sind nun alle Verschraubungen und Verbindungsteile, Schalldämpfer, Tempergussfittings, Kugelhähne und diverse andere Produktgruppen in allen denkbaren Modell- und Anschlussvarianten lieferbar.

Einen ersten Überblick über die zusätzlich neu aufgenommenen Produkte, verschaffen Sie sich am besten auf der Neuheitenseite, die ganz vorne im neuen Katalog zu finden ist. Anhand des neu integrierten Stichwortverzeichnisses finden Sie auf Anhieb die Katalogseite auf der das gesuchte Produkt abgebildet und erklärt ist.

Die im Katalog angegebenen Preise sind Bruttopreise (zzgl. gesetzlicher MwSt.).

  • Katalog_2015
  • 2016-01-19_24h_Shop_Stempel
BAFA Förderprogramm

Die Bundesregierung hat sich mit ihren Beschlüssen zur Erhöhung der Energieeffizienz ambitionierte Ziele gesetzt. 

Um diese Ziele zu erreichen, hat sie einen Energieeffizienzfonds zur Förderung der sparsamen Energieverwendung aufgelegt, auf dessen Grundlage unter anderem die Förderung hocheffizienter Querschnittstechnologien im „deutschen Mittelstand“ vorgesehen ist. Mit bis zu 30% des Netto-Investitionsvolumens förderfähig sind Technologien energieeffizienter Druckluftsysteme oder Komponenten zur Effizienzsteigerung bestehender Anlagen. Dazu gehören unter anderem folgende Installationen und Eckdaten:

  • Intelligente übergeordnete Leitsysteme
  • Hocheffiziente Schraubenkompressoren in Ersatzbeschaffung
  • Systeme zur Wärmerückgewinnung oder Abwärmenutzung
  • Die BAFA Effizienzwerte werden eingehalten
  • Die Investitionssumme liegt zwischen 5.000 und 30.000 EUR

Unsere Produkte erfüllen die von der BAFA geforderten Effizienzwerte und sind voll förderfähig. Profitieren Sie zweifach davon.

Wecker Druckluft betreut Sie von der Bestandsmessung über die Auslegung der für Sie optimalen Komponenten und informiert über eine BAFA Antragsstellung zur Förderung.

  • Top_BAFA_gefördert_100-40-0-0_blue
  • Hocheffizienzanlage
    BOGE Hocheffizienzanlage mit Wärmerückgewinnung und Energiemanagment vollintegriert
Wecker Druckluft präsentiert Druckluft Energie Audit in Dortmund

Nicht nur die Großindustrie, sondern gerade die klein- und mittelständischen Unternehmen haben das enorme Einsparpotential im Bereich der Druckluft erkannt. In keiner anderen industriell genutzen Energieform ist es nur ansatzweise möglich, Betriebskosten von bis zu 40% einzusparen.

Genau zu diesem Thema hat Wecker Druckluft sein Druckluft Energie Audit auf der Maintenance in Dortmund präsentiert und hierbei für ein großes Interesse bei den Fachbesuchern gesorgt.

Durch die Veränderung von wenigen Details, Einstellungen und Konfigurationen, sind bei der Erzeugung und Aufbereitung von technischer Druckluft ernorme Einsparungen erzielbar.

Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie hier»

Wenn auch Sie Interesse an unserem Druckluft Energie Audit haben, sprechen Sie uns gerne an: sparschwein@wecker.net

  • Instandhaltungsmesse
Münster:natürlich

Mit Münster:natürlich, dem Förderbeitrag zur Erzeugung erneuerbarer Energien, unterstützen wir eine saubere Zukunft durch die eigene Nutzung von Öko-Strom.

Durch unseren Förderbeitrag haben wir daher das "Grüner-Strom-Label" erhalten.

  • Gruener_Strom